Nicol Goudarzi

geboren in Engelskirchen, promovierte Pädagogin, Autorin. Studium „Literarisches Schreiben und Kulturjournalismus“ (Masterniveau, Akademie Faber-Castell). Sie schreibt Fachtexte, Theaterstücke, Prosa und japanische Lyrikformen. 2018 gewann Sie den „Rum und Ähren“-Literaturpreis des uschtrin-Verlages.