Mila Mutzbach

Mila Mutzbach ist die Kunstfigur in der Runde der FAUST-Autor*innen, die gerne das eine oder andere satirischen Anekdötchen in die FAUST-Lesungen hineinschmuggelt. mehrist die Kunstfigur in der Runde der Faust-Autor*innen.
Als kulturbeflissene Dame besucht sie liebend gerne Lesungen, insbesondere die der Autorengruppe FAUST. Ihre Begeisterung für das Alltägliche und ihr offenes Ohr für die Sorgen der Anderen verführen die sozial gut vernetzte Mila mitunter dazu, das eine oder andere ihrer oftmals satirischen Anekdötchen in eine Lesung hineinzuschmuggeln. Da sie, nach eigenen Angaben, weder gerne schreibt noch Talent für das freie Reden besitzt, hat sie null Veröffentlichungen und folglich keinerlei literarisch wertige Mitgliedschaften vorzuweisen. Was sie jedoch nicht davon abhält, beherzt das Rednerpult zu besetzen, wenn sie sich dazu berufen fühlt…