FAUST aktuell

Die FAUST-Literaturgespräche gehen in die dritte Runde


21. Dezember 2019: Besser als Socken! Weihnachtliche Vorschlagbücherrunde – FAUST und die Stadtbibliothek stellen Lieblingsbücher des Jahres 2019 vor.

18. Januar 2020: Horror, Grusel und Fantastik mit Maik Schurkus und Michael Schreckenberg 

29. Februar 2020: Schillers faule Äpfel – Die AutorInnen Margit Hähner, Petra Reategui und Peter Rosenthal erzählen vom Alltag schriftstellernder Zeitgenossen, vom berüchtigten „weißen Blatt“, der Lust am Schreibrausch und von Themen, die plötzlich im Kopf zu kreisen beginnen.

21. März 2020: Muss die deutsche Sprache gerettet werden?, fragt FAUST-Autorin Margit Hähner den Germanisten und Sprachwissenschaftler Karl-Heinz Göttert, und das Publikum ist eingeladen mitzudiskutieren.

18. April 2020Eine Suche in Kopf und Keller. Autoren und Autorinnen graben gern nach Vergangenem und formen aus dem Gefundenen ihre Geschichten – heitere und melancholische, traurige und tragische. Petra Reategui und der Literaturwissenschaftler Roberto Di Bella begeben sich mit dem Publikum auf eine literarische Reise der Erinnerung und gegen das Vergessen.

Das Leverkusener Literatur-Café findet statt jeweils samstags, 14.00 Uhr in der Hauptstelle der Stadtbibliothek Leverkusen, Friedrich-Ebert-Platz 3d, 51373 Leverkusen in der Rathausgalerie.

Eintritt: 5 Euro, Kaffee & Kuchen inbegriffen